Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© carabiner dreamstime.com Elektronikproduktion | 07 Dezember 2012

Prof. Dr. Ralf Lüdemann neuer Leiter des GB Energiespeicherung der SCHMID Group

Die SCHMID Group gibt den Eintritt von Prof. Dr. Ralf LĂŒdemann als neues Mitglied des Management-Teams bekannt.
Ralf LĂŒdemann ist seit November Leiter des GeschĂ€ftsbereichs Energiespeicherung und spielt eine wichtige Rolle als Berater fĂŒr die GeschĂ€ftsbereiche PV. Die Sparte Energiespeicherung, die vorĂŒbergehend Herrn Frank Fuchs unterstand, ist einer der neuen und wichtigen GeschĂ€ftsbereiche, auf die sich die SCHMID Group konzentrieren wird, um kĂŒnftige MĂ€rkte zu erschließen und um das Produkt-Portfolio weiter auszubauen.

Herr Prof. Dr. Ralf LĂŒdemann arbeitete in den vergangenen zehn Jahren fĂŒr SolarWorld und ist seit mehr als 20 Jahren im Photovoltaik-GeschĂ€ft aktiv. Nach seinem Physik-Studium an der UniversitĂ€t Karlsruhe promovierte Ralf LĂŒdemann an der UniversitĂ€t Konstanz. Er arbeitete sieben Jahre am Fraunhofer-Institut fĂŒr Solare Energiesysteme ISE in Freiburg und grĂŒndete und leitete den GeschĂ€ftsbereich Innovative Produktionstechnologie fĂŒr Photovoltaik. Im Jahr 2000 wurde er an das Georgia Institute of Technology in Atlanta, Georgia / USA berufen, wo er fĂŒr den Technologietransfer verantwortlich war.

Im Jahr 2002 wechselte Ralf LĂŒdemann zu SolarWorld, um dort die erste Solarzellen-Linie aufzubauen. Neben seiner Verantwortung als GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Deutsche Cell GmbH wurde er GeschĂ€ftsfĂŒhrer der SolarWorld Industrie Deutschland GmbH, der ehemaligen Shell Solar Industries Deutschland. Seit 2005 war er auch fĂŒr die Verschmelzung aller Forschungs- und EntwicklungsaktivitĂ€ten der SolarWorld Gruppe in ein Unternehmen, der SolarWorld Innovations GmbH, zustĂ€ndig. Ralf LĂŒdemann ist Honorarprofessor an der Technischen UniversitĂ€t Freiberg und Kuratoriumsmitglied des Fraunhofer ISE.
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2