Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© andrei katyshev dreamstime.com Elektronikproduktion | 26 November 2012

Polyrack Tech-Group zieht positive Messe-Bilanz

Eine äußerst positive Bilanz zieht die Polyrack Tech-Group nach der electronica 2012 in München. So konnte der Anbieter umfassender Electronic Packaging Lösungen bereits während der Messe langfristig angelegte Aufträge in Höhe von mehreren Millionen Euro abschließen.
Die Zahl der Kontakte hat sich im Vergleich zur electronica 2010 nahezu verdoppelt. Dabei stieg vor allem die Anzahl der Interessenten aus dem Ausland, speziell aus Russland. "Was uns besonders freut ist, dass wir nicht nur ein größeres Interesse verzeichnen konnten, sondern auch die Qualität unserer Kontakte merklich zugenommen hat. Ein positives Signal für unseren neuen Unternehmensauftritt", so die Einschätzung von Horst und Andreas Rapp, Geschäftsführer der Polyrack Tech-Group.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2