Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Solid Semecs Elektronikproduktion | 12 Oktober 2012

Solid Semecs eröffnet Werk in Vráble

Heute, am 12. Oktober 2012 eröffnet Solid Semecs offiziell seine neue "Greenfield" Fertigungsstätte in Vráble, Slowakei.
Solid Semecs hat seine Kapazität mit einer Produktionsfläche von 7'000 qm nahezu verdoppelt. Mit dem Neubau und der Gestaltung der neuen Fabrik ist Solid Semecs für die Zukunft bestens gerüstet und eine „state oft the art Electronic Manufacturing company“, heisst es in einer Kurzmitteilung vom Unternehmen. Solid Semecs B.V. unterhält bereits Kompetenz-Zentren in den Niederlanden, Dänemark, Deutschland, Großbritannien, sowie eine Produktionsstätte in der Slowakei und konnte in diesem Jahr eine hohe zweistellige Wachstumsrate erreichen. Dies - so das Unternehmen - soll sich auch im nächsten Jahr fortsetzen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.20 12:04 V12.2.3-2