Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© kornwa dreamstime.com Elektronikproduktion | 12 Oktober 2012

Philips Healthcare entlässt in Best und Eindhoven

Philips Sparmaßnahmen werden weiter vorangetrieben. Mitarbeiterzahlen in Best und Eindhoven sollen gekürzt werden.

Omroep Brabant berichtet, dass 140 feste und 120 temporäre Arbeitsplätze sollen im Philips Healthcare-Werk in Best fallen. Weitere 10 Stellen werden in Eindhoven gestrichen. Diese Kürzungen sind Teil des bereits angekündigten Sparprogramm Accelerate!. Das Unternehmen hatte im Oktober 2011 angekündigt, dass man 4'500 Arbeitsplätze gestrichen werden sollen. Im September 2012 wurden diese Zahl noch einmal um 2'300 angehoben.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2