Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mablelo dreamstime.com Elektronikproduktion | 05 Oktober 2012

Betriebsrat scheitert vor Gericht

Der Betriebsrat von Nokia Siemens Network in Bruchsal musste vor Gericht eine Niederlage hinnehmen.
Der Betriebsrat von Nokia Siemens Networks (NSN) in Bruchsal ist vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, eine geplante Verlagerung von Teilen der Fertigungseinrichtung zu stoppen. Der Betriebsrat vertrat die Ansicht, dass der geplante Abbau einer Festnetz-Produktionslinie gegen eine Standortentwicklungsvereinbarung vom September 2010 verstosse. Diese sollte den Personalbestand bis 2014 schĂŒtzen. Das Arbeitsgericht Karlsruhe wies am Donnerstag eine dagegen gerichtete einstweilige VerfĂŒgung zurĂŒck. Nach Ansicht des Gerichts ergibt sich daraus aber keine klare Regelung, "die einen so weitgehenden Eingriff in die grundgesetzlich geschĂŒtzte Unternehmensfreiheit und Eigentumsgarantie rechtfertige", heisst es in einem Artikel des Stern.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 15:52 V12.2.2-2