Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© grzegorz kula dreamstime.com Elektronikproduktion | 27 September 2012

Schleicht sich BAE Systems aus dem EADS-Deal?

BAE Systems könnte den Merger-Deal mit EADS platzen lassen, sollte dieser die Beziehung zum Pentagon verschlechtern.

Der EUR 35 Milliarden-Deal könnte durchaus in Gefahr sein, schreibt die Financial Times und beruft sich auf eine Quelle bei BAE, sollte sich die Beziehung zum Pentagon dadurch grundsätzlich zum Schlechteren wenden. Mehrere Anwälte glauben, dass die US-Regierung nur ungern seine aktuellen Vereinbarung mit BAE aufrecht erhalten werden, sollte das Unternehmen tatsächlich mit EADS fusionieren.
Weitere Nachrichten
2019.06.17 21:26 V13.3.21-2