Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Amazon (illustration purposes only!) Elektronikproduktion | 31 August 2012

Kindle Fire ausverkauft, neue Generation im Anmarsch?

Amazon lässt verlauten, dass das Kindle Fire ausverkauft ist und hat damit Gerüchte geschürt. Nun wird spekuliert, dass in den nächsten Wochen vielleicht eine neue Generation des e-Readers auf den Markt kommen könnte.

Erst vor knapp 48 Wochen eingeführt, ist das Kindle Fire bereits ausverkauft. Man habe - so Amazon selber - mit dem Gerät rund 22% der Marktanteile in den USA für sich gewinnen können. "Wir sind den Millionen von Kunden dankbar, die dies zur erfolgreichsten Produkteinführung in der Geschichte von Amazon haben werden lassen", erklärte Jeff Bezos, Gründer und CEO. "Das Kindle Fire ist ausverkauft, aber wir haben eine spannende Roadmap vor uns." Sowohl diese Ankündigung, als auch das Timing haben eine Lavine an Spekulationen losgetreten. Wir es in den nächsten Wochen eine neue Genration des e-Readers geben? Schon bevor diese Pressemitteilung veröffentlicht wurde, hatte Amazon für den 6.September eine 'Veranstaltung' angekündigt. Der Herbst wird also spannend.
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-2