Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 03 August 2012

M&A Aktivitäten sinken drastisch in 2Q

Es gab vier abgeschlossenen Transaktionen im 2. Quartal 2012. Die vier Transaktionen zeigen eine deutliche Abnahme an M&A Aktivitäten im Vergleich zu den 9 Transaktionen im Vorquartal.

In einigen Entwicklungsländern, sowie China und Indien zeigt sich eine Verlangsamung in der Wirtschaft. Dadurch werden Unternehmen, welche strategische Investitionen im EMS-Sektor zu verfolgen, mit Herausforderungen konfrontiert, schreibt Lincoln International. Im Bereich EMS Consolidation wurden zwei Transaktionen (50% der Aktivitäten) registriert; verglichen mit fünf Transaktionen in Q1 2012. Es gab zwei Transaktionen im Bereich Vertical/Horizontal Convergences in 2Q/2012, unverändert gegenüber dem Vorquartal. Eine dieser Transaktion wurde in der Region USA / Kanada registriert (Vorquartal: 4 Transaktionen). Es gab zwei Transaktionen in Europa (Vorquartal: Null). Zudem wurde eine Transaktion als grenzüberschreitend - zwischen Hoch- und Niedgrigkostenregionen (China und Kanada) - eingestuft; ein Rückgang von zwei Transaktionen für 1Q/2012. Alle Transaktionen im 2. Quartal verteilen sich gleichmäßig auf Mid- und Small-Tier. Flextronics Akquisition von Stellar Mikroelektronik, welche im 2. Quartal 2012 abgeschlossen wurde, ist nicht enthalten (da die Akquisition bereits in 1Q angekündigt wurde, und dementsprechend schon registriert wurde).
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-1