Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 26 April 2012

Foxconn Arbeiter drohen mit Streik

Über 2'500 Foxconn Mitarbeiter in Brasilien drohen damit am 3. Mai in einen Streik zu treten.

Regionale Medien berichten, dass ein Streik geplant sei, sollten Fragen im Zusammenhang mit Wasserknappheit, schlechter Kantinenversorgung und Problemen beim Transport von Mitarbeitern nicht gelöst werden. Man wolle dem Unternehmen 10 Tage (ab Montag 23. Mai 2012) Zeit geben, um die Probleme zu lösen. Da die Zahl der Arbeiter weiter wächst, muss auch die Infrastruktur angepasst werden, heisst es von den Arbeitern. Foxconn wollte den Bericht nicht kommentieren.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.18 10:52 V14.4.0-1