Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 24 April 2012

Qualcomm 28-nm-Chip im HTC One S

Das HTC One S ist eine kürzlich auf den Markt gebrachtes HSPA Handy mit Android 4.0.3. Es hat einen 28nm-Prozessor von Qualcomm - der MSM8260A (Adreno 225 GPU-Kern) - im Inneren versteckt.

Jim Mielke, Vice President of Engineering, sagt: "Die Leistung, Ergonomie und Effizienz des HTC One S Designs setzt einen neuen Maßstab für alles im Bereich User Experience. Erwarten Sie jedoch nicht zuviel, wenn es um die Verbesserung der Akkulaufzeit geht. Der Stromverbrauch lag in den meisten Fällen im Bereich der vorherigen Generation bei ähnlichen Tests. Videokodierung war schlechter, obwohl die Kerne 33% weniger Strom verbrauchten. Die Kerne sind also nicht für die Defizite im Handy-Design verantwortlich."
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.16 17:51 V14.3.11-1