Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 26 März 2012

Escatec investiert in Herrbrugg

Escatec rüstet seine Produktionskapazitäten am Standort Heerbrugg (Schweiz) weiter auf.

Die zwei bestehende SMT-Linien werden durch eine neue - aus dem Hause ASM Assembly Systems ersetzt. das dazugehörige Investitionsprogramm liegt bei rund EUR 1,5 Millionen. Die neuen Maschinen und Anlagen werden im 2Q/2012 installiert. "Dies ist ein wichtiger Schritt auf unserem Weg zu Lean Production", erklärt Gerhard Klauser, General Manager bei Escatec Schweiz. "Die neue Anlage wird bis zu fünfmal schneller als die derzeitige Produktionsanlage sein. Zum Einen weil die neue Maschine schneller ist, zum Anderen durch Verbesserungen im gesamten Workflow."
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.14 20:21 V13.3.8-1