Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© BBC Elektronikproduktion | 23 März 2012

Video: 3D-Druck - Produkte aus Pulver

Ein Fahrrad wie aus dem Nichts erscheinen lassen? Mit 3D-Druck ist es fast möglich.

3D-Druck gibt es schon eine Weile und Ingenieure haben begonnen neue Möglichkeiten zur Anwendung zu erforschen. Eine Möglichkeit ist es Produktionsgeräte an entlegene und schlecht zugängliche Regionen zu bringen. So kann man sich die Ersatzteillagerung sparen und die benötigten Teile einfach 'nachdrucken'. Aber was ist mit Consumer-Produkten? Werden wir in Zukunft ganz einfach zuhause neue Spielsachen und Werkzeuge ausdrucken? Und was passiert mit dem Geistigen Eigentum in diesem Fall? Das folgende Video - Teil der BBC-Serie Inside Out West - wirft einen Blick auf den 3D-Druck und wie man z.B. ein Fahrrad herstellen kann. (in englischer Sprache).
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.19 17:01 V14.7.13-1