Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 23 März 2012

DBK EMS besteht Erneuerungsaudit

Der Elektronikdienstleister DBK EMS hat das Erneuerungsaudit TS 16949 erfolgreich bestanden.

Die DBK EMS GmbH & Co KG in Herxheim hat die Rezertifizierung für die ISO / TS 16949 und die ISO 140001 erfolgreich bestanden. Im Herbst 2011 wurde außerdem das Qualitätsmanagement für Medizinprodukte EN ISO 13485 eingeführt. Das Team ist stolz darauf, das bereits im Jahr 2004 bei DBK EMS eingeführte Qualitätsmanagement weiter aufrecht zu erhalten und die Prozesse im Unternehmen auch zu leben. Die DBK-EMS (früher Lüdtke Elektronic) ist seit Oktober 2011 unter diesem Namen auf dem Markt tätig und ist ein Geschäftsbereich der DBK Gruppe, ansässig in Kandel in der Südpfalz. Der Umzug im Mai 2012 in das neue DBK Forschungs- und Entwicklungszentrum nach Rülzheim ist ein weiterer Schritt in Richtung Prozessoptimierung.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
Artikel die Sie interessant finden könnten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2