Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 02 März 2012

Ruag übernimmt Ascom Geschäftseinheit

RUAG übernimmt per 1. März 2012 von Ascom den Geschäftsbereich Defense. Alle 84 Mitarbeitenden sowie die 10 Lernenden werden übernommen.

Die Vertragsunterzeichnung und das Closing fanden am 29.2.2012 statt. RUAG war im Bereich der vernetzten Operationsführung bis anhin auf die Instandhaltung und Integration von Führungs-, Kommunikations- und Radarsystemen spezialisiert. Durch die Transaktion wird das Angebot ergänzt mit den Bereichen Entwicklung und Produktion. Der wichtigste Kunde ist heute das VBS mit der Schweizer Armee. Der Kaufpreis des Asset Deals beträgt 16 Mio. CHF. Zusätzlich leistet RUAG ein Earn-out Payment bis zu einem höheren einstelligen Millionenbetrag, das von einem allfälligen zukünftigen Erfolg im internationalen Geschäft abhängt. „Durch die Zusammenführung der Aktivitäten kann RUAG Kommunikationslösungen aus einer Hand von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Unterhalt in der vernetzten Operationsführung anbieten. RUAG als Technologiepartner der Schweizer Armee ist damit in der Lage, in einem Schlüsselbereich bessere und umfassendere Dienstleistungen für die bestehende Infrastruktur und für künftige Projekte anzubieten“, sagte Urs Breitmeier, CEO der Division RUAG Defence.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-1