Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 14 Februar 2012

Pickering Interfaces auf Expansionskurs

Pickering Interfaces GmbH hat seine Vertriebsregion Osteuropa reorganisiert.

Das Büro in Trinec/CZ, das seither die Märkte in Tschechien, Slowakei und Polen betreute, wird um die Regionen Rumänien, Ungarn, Slowenien, Bosnien-Herzegowina, Serbien erweitert. Herr Jaroslav Pyszko, seit 2005 bei Pickering Interfaces s.r.o als Softwareentwickler und ab 2010 als Vertriebsingenieur tätig, wird Osteuropa weiter ausbauen. Herr Pyszko ist in die deutsche Pickering Organisation eingebunden. Matthias von Bassenheim, Geschäftsführer bei Pickering Interfaces in München: “Ein stark gestiegenes Interesse an unseren Produkten im gesamten osteuropäischen Raum machte diesen Schritt notwendig. Wir haben 2011 in diesen Ländern erhebliche Zuwachsraten erfahren. Eine weitere Vergrößerung der Pickering Interfaces Vertriebsmannschaft in 2012 ist bereits in Planung“.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-1