Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 10 Februar 2012

Hacker bei Foxconn?

Eine Gruppe - die sich selbst Swagg Security nennt - will in das Foxconn-Netzwerk eingedrungen sein. Nun wurden Benutzernamen und Passwörter online gestellt.

Die Gruppe erklärte, man habe eine 6MB grosse Datei auf Pirate Bay hinterlegt. Hier würde man Benutzerdaten und Passwörter von Mitarbeitern finden und so Zugang den Foxconn-Servern erhalten. Ein Eintrag auf The Pirate Bay lautet: "Die Passwörter innerhalb dieser Dateien ermöglichen es Privatpersonen betrügerische Bestellungen im Namen großen Firmen wie Microsoft, Apple, IBM, Intel und Dell machen". Obwohl man die jüngste Berichterstattung zu den schlechten Arbeitsbedingungen bei Foxconn erwähnt, soll dies nicht der Hauptgrund für diese Aktion gewesen sein.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-1