Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 02 Februar 2012

Mikron übernimmt die IMA Automation Berlin

Mikron erweitert Automationsgesch├Ąft und ├╝bernimmt die IMA Automation Berlin.
Die IMA Automation Berlin GmbH wird r├╝ckwirkend auf den 1. Januar 2012 von der Feintool Gruppe zur Mikron Gruppe ├╝bergehen. Das Managementteam sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IMA Automation Berlin werden von Mikron ├╝bernommen. ├ťber den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. F├╝r die definitive ├ťbernahme muss das deutsche Bundeskartellamt dem Verkauf noch zustimmen. Zurzeit besch├Ąftigt IMA Berlin 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. IMA Berlin blickt auf ein erfolgreiches Gesch├Ąftsjahr 2011 mit einem Umsatz von EUR 11 Mio. zur├╝ck und startete das aktuelle Gesch├Ąftsjahr mit einem guten Auftragsbestand. ┬źMikron und IMA Berlin erg├Ąnzen sich ausgezeichnet┬╗, sagt Rolf Rihs, Leiter der Division Mikron Automation. ┬źDie ├ťbernahme von IMA Berlin st├Ąrkt die Position der Division im Kernmarkt Deutschland und erweitert unsere bereits bestehenden Aktivit├Ąten im Bereich Automobilindustrie in idealer Weise. Gleichzeitig k├Ânnen wir mit dieser ├ťbernahme das Solargesch├Ąft von IMA Berlin gezielt ausbauen.┬╗ ┬źWir freuen uns, mit Mikron einen strategisch und operativ passenden K├Ąufer f├╝r IMA Berlin gefunden zu haben. Damit kann die langfristige Weiterentwicklung des Standortes gesichert werden┬╗, sagt Heinz Loosli, CEO der Feintool Gruppe.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2