Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 28 Oktober 2011

Whirlpool verlagert Produktion von Neukirchen nach Polen

White-Goods Hersteller Whirlpool hat in seinen neuesten Finanzbericht einen drastischen Plan zur Kostensenkung angekündigt. Betroffen sind vor allem Nordamerika und Europa.

Das Unternehmen plant seine Mitarbeiterzahlen - hier vor allem In Nordamerika und Europa - um 5'000 zu reduzieren. (ca. 10% Personalabbau in diesen Regionen). Darüber hinaus soll - im Januar 2012 - die Produktion von Geschirrspülern von Neukirchen (Deutschland) nach Polen verlagert werden. Die Produktion von Kühlgeräten in Fort Smith (USA) soll bis Mitte 2012 geschlossen werden und in anderen nordamerikanischen Standorten konsolidiert werden.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-1