Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 24 Oktober 2011

Umsatzerwartung des 1H von CML Group übertroffen

Der Erfolgskurs der CML Gruppe hält an. Bereits in den ersten sechs Monaten des Jahres 2011 ist es uns gelungen ein erneutes Umsatzwachstum von 20% zu erreichen.

Der Erfolgskurs der CML Gruppe hält an. Bereits in den ersten sechs Monaten des Jahres 2011 ist es gelungen ein erneutes Umsatzwachstum von 20% zu erreichen. Diese Steigerung kann hauptsächlich auf den stetigen Ausbau der CML-Aktivitäten in den Geschäftsfeldern Automotive und Industrieelektronik zurückgeführt werden. "Sehr erfreulich ist dabei der Umstand, dass diese positive Entwicklung neben dem Wachstum in unseren langjährigen Kundenbeziehungen auch eine Umsatzsteigerung in unserem Neukundensektor beinhaltet und somit auch diese frischgeknüpften Beziehungen mit uns wachsen lässt. Ein Zeichen dafür, dass die Unternehmenspositionierung der CML den Anforderungen des Marktes gerecht wird. Unsere Erwartungen für das 1. Halbjahr 2011 konnten mit diesem erfreulichen Ergebnis übertroffen werden. Aus diesem Grund sehen wir uns zum jetzigen Zeitpunkt in der Lage, die geschäftliche Erfolgsprognose der CML Gruppe für das Gesamtjahr 2011 noch etwas zu erhöhen", heisst es beim Unternehmen.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2