Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Viscom Elektronikproduktion | 06 Oktober 2011

Deltec prüft mit 3D-SPI-Systemen von Viscom

Die Deltec Automotive GmbH & Co. KG mit Firmensitz Furth im Wald hat sich auch bei der 3D-Pasteninspektion für Viscom-Inspektionssysteme entschieden.

Auf über 6.000 m² Produktionsfläche in Furth im Wald fertigt der Elektronikdienstleister Automobil-, Industrie- und Consumer-Elektronik. Unterstützung erhalten die Kunden nicht nur im Bereich der EMS-Dienstleistungen, sondern auch in der gesamten Prozesskette, z.B. bei Konstruktion und Leiterplattenlayout sowie Prozessentwicklung und Prototyping. Die Produktqualität spielt für den Erfolg des Unternehmens eine entscheidende Rolle. Zur Fehlerdetektion und Prozessoptimierung setzt Deltec schon lange auf AOI- und AXI-Systeme von Viscom. Um Fehlertendenzen früh im Fertigungsprozess zu erkennen, hat das Unternehmen jetzt auch in 3D-Lotpasteninspektionssysteme vom Typ S3088 SPI investiert.
"Wir schätzen die gute Produktqualität bei Viscom. Nicht nur die Inspektionsleistung, sondern auch die gesamte Mechanik und Verarbeitung stimmt"Geschäftsführer der Deltec Automotive GmbH & Co. KG André Dahlhoff / © Viscom
Geschäftsführer der Deltec Automotive GmbH & Co. KG André Dahlhoff: "Wir freuen uns, nun auch im Bereich der 3D-Pastenprüfung auf gewohnt hohem Viscom-Standard arbeiten zu können. Uns hat die Performance des S3088 SPI-Systems bei der Evaluierung überzeugt. Mit Viscom haben wir darüber hinaus einen Entwicklungspartner, der auf die Anforderungen und Wünsche seiner Kunden eingeht und uns auch im Bereich Service und Support zuverlässig unterstützt.“ Die S3088 SPI arbeitet mit dem Streifenprojektionsverfahren und inspiziert den Lotpastenauftrag mit höchster Geschwindigkeit und Präzision. Selbst anspruchsvollste Baugruppen mit CSPs oder Micro-BGAs und Padgrößen von 01005 werden zuverlässig geprüft. Neben der Inspektion auf Versatz, Vollständigkeit und Verschmierung werden auch Höhe, Fläche und Volumen der Lotpaste erfasst und kontrolliert.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2