Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 22 August 2011

IMI übernimmt EPIQ Tochtergesellschaften

Integrated Micro-Electronics, Inc. (IMI) hat Ende Juli den Kauf von 4 EPIQ Tochtergesellschaften in Bulgarien, der Tschechischen Republik und in Mexiko abgeschlossen.

Der Kaufpreis betrug rund EUR 43,5 Millionen. Durch die Transaktion verfügt das asiatische Unternehmen nun über 17 Produktionsstätten weltweit: Bulgarien, China, Mexiko, Philippinen, Singapur, Tschechischen Republik und USA. Weitere Details sind nicht bekannt.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
Artikel die Sie interessant finden könnten
2019.09.18 10:52 V14.4.0-1