Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 16 August 2011

Techies können nicht 'dicht halten'

Nokias neue Waffe im Kampf um weltweite Marktanteile? Offenbar ein Windows Handy mit dem klangvollen Namen Sea Ray.

Ein ungarischer Blog – Technet – hat Fotos und ein Video veröffentlicht, welches Nokia-Chef Stephen Elop bei der Präsentation eines neuen Handys zeigt. Zuvor bat der die Zuhörer alle mobilen Aufnahmegeräte abzuschalten. Hat nicht wirklich geklappt und ob es sich hier um gekonntes Marketing handelt, werden wir wohl nie erfahren. Das Telefon ähnelt dem bereits erschienenen N9. Während das N9 jedoch auf der 'Lernerfahrung' Meego basiert, soll Sea Ray angeblich auf Windows Mobile 7 laufen. Es gibt sehr wenige Informationen über die tatsächlichen technischen Details des Handys, aber Nokia-Chef bezieht sich in seiner Präsentation auf eine 8-Megapixel-Kamera mit Carl Zeiss-Objektiv. Wenn Sea Ray genau wie das N9 beschaffen ist – wie das Chassis durchaus vermuten lässt – könnte man jedoch eine Vermutung riskieren: 1 GM RAM und ein 3,9'' WVGA-AMOLED-Display.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.18 10:52 V14.4.0-1