Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 17 Oktober 2006

Deutsches EDA-Unternehmen ChipVision Design erhält weitere Finanzierung

ChipVision Design Systems AG hat von einem von den Venture Capital-Gesellschaften Target Partners und BayTech Venture Capital gef√ľhrten Konsortium neues Kapital bekommen.
Die zweite Finanzierungsrund brachte dem Unternehmen insgesamt 5 Millionen Euro neues Kapital. Mit dem frischen Kapital soll vor allem die Vermarktung des Produkts ORINOCO vorangetrieben, sowie die Kundenunterst√ľtzung und die Entwicklung ausgebaut werden.
ChipVision hat den Hauptsitz in Oldenburg.
Weitere Nachrichten
2018.12.13 13:08 V11.10.14-2