Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Renesas Komponenten | 04 Juli 2011

Renesas: Neues GaN Leistungsverstärker-Modul

Der MC-7802 ist für den Einsatz als Leistungsverstärker in Stammverstärkern für CATV-Systeme konzipiert.

Renesas Electronics, Anbieter von Halbleiterlösungen, arbeitet an der Entwicklung des MC-7802. Es handelt sich dabei um ein Gallium-Nitrid (GaN) Leistungsverstärker-Modul für 1 GHz CATV-Systeme (Kabelfernse-hen). Dies erzielt hohe Ausgangs- und geringe Verzerrungswerte. Der Baustein enthält neu entwickelte Gallium-Nitrid Feldeffekttransistoren (GaN FETs), die bei höheren Frequenzen arbeiten und ein höheres Ausgangssignal bieten als bisherige Leistungsverstärkermodule von Renesas, die auf einem anderen Halbleitermaterial (Gallium-Arsenid) beruhen. Der MC-7802 liefert eine ungefähr doppelt so hohe Ausgangsleistung im Vergleich zu bestehenden Produkten, weist dabei jedoch gleichzeitig einen Stromverbrauch sowie ein Verzerrungs-Verhalten auf dem gleichen Niveau auf. Der Baustein erzielt dies durch eine Optimierung der Anpassungsschaltungen der GaN FETs und anderer Komponenten für Antennenanwendungen. Damit können Hersteller von CATV-Übertragungsequipment etwa die doppelte Ausgangsleistung ohne eine Zunahme des Energieverbrauchs erreichen. Das Unternehmen plant, künftig weitere Leistungsverstärkermodule für CATV, als Teil einer Produktfamilie, zu entwickeln.
Weitere Nachrichten
2019.12.12 10:59 V14.8.5-1