Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 09 Mai 2011

ADI mit 3GHZ-HDMI-Empfänger

Analog Devices Inc. (ADI) stellt unter der Modellbezeichnung ADV7619 den weltweit ersten 3GHz-HDMI-Empfänger für moderne TV-Lösungen vor.

Der HDMI-Empfänger verfügt über zwei Eingangskanäle, erfüllt die HDMI-Spezifikation 1.4a (High-Definition Multimedia Interface) und unterstützt 3D-Display-Auflösungen sowie ein erweitertes Farbspektrum (Colorimetrie). “3D und 4k x 2k Auflösungen sind die Zukunft von HD-Video. Die Unterstützung dieser Auflösungen mit innovativen Video-ICs genießt Priorität,” sagt Brian O’Rourke, Principal Analyst, Digital Entertainment, In-Stat. “Für 3GHz ausgelegte HDMI-Empfänger der kommenden Generation wie zum Beispiel der ADV7619 von Analog Devices ermöglichen Entwicklern die Realisierung noch leistungsfähigerer Geräte und sind zugleich abwärtskompatibel zu heutigen A/V-Systemen.“ Der 3GHz-Empfänger ADV7619 ist kompatibel zu anderen Bauteilen von Analog Devices. Dazu gehören Advantiv-Schalter, Blackfin- und SHARC®-Prozessoren, das SoundMAX-Portfolio an Audio-Algorithmen und Codecs sowie Power-Management-ICs. Verfügbarkeit und Preise Modellbezeichnung: ADV7619 Verfügbarkeit: Muster ab sofort; Stückzahlen aus der Serienproduktion im Juni 2011 Temperaturbereich: 0 bis +70°C 1.000-er Preis: 7,09 USD Gehäuse: 14mm x 14mm TQFP_EP
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1