Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Infineon Komponenten | 31 März 2011

Infineon unter den top 15 Prozent der nachhaltigsten Unternehmen weltweit

Wenige Monate nach der Aufnahme in den Dow Jones Sustainability Europe Index hat es die Infineon Technologies AG nun auch in das „Sustainability Yearbook 2011“ geschafft.

Mehr als 2.000 Unternehmen nahmen an der Bewertung teil, darunter 29 Halbleiter-Unternehmen. Infineon beteiligte sich zum ersten Mal und schaffte es auf Anhieb unter die besten 15 Prozent der nachhaltigsten Unternehmen der Welt – und unter die Top 10 der Halbleiterfirmen. "Diese sehr gute Bewertung in Sachen Nachhaltigkeit unterstützt auch glaubwürdig und überzeugend unsere geschäftliche Strategie der Fokussierung auf die drei gesellschaftlichen Megatrends Energieeffizienz, Mobilität und Sicherheit. ", sagt Dr. Christian Pophal, Leiter Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Bereits im vergangenen Jahr wurde Infineon auf Anhieb in den Dow Jones Sustainability Europe Index (DJSI Europe) aufgenommen. Die DJSI-Bewertung ist eine Voraussetzung für die Aufnahme in das Sustainability Yearbook. Einmal im Jahr werden die laut Marktkapitalisierung größten 2.500 Unternehmen der Welt eingeladen, sich hinsichtlich Nachhaltigkeit bewerten zu lassen.
Weitere Nachrichten
2019.09.16 13:24 V14.3.11-1