Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© RS Components Komponenten | 24 März 2011

Distributionsvereinbarung zwischen RS und Comair Rotron

RS Components hat eine internationalen Distributionsvereinbarung mit Comair Rotron, dem Spezialisten für Kühlungslösungen, unterzeichnet.

Die Vereinbarung macht RS zum Exklusivdistributor für das gesamte Sortiment an Comair Rotron-Lüftern und Zubehör in Europa und bietet den Kunden im Raum Asien/Pazifik die Möglichkeit, auf ein lagerverfügbares Sortiment zuzugreifen. RS wird am Anfang die Lüftertypen in seinen Katalog und seinen Lagerbestand aufnehmen, für die die größte Nachfrage zu verzeichnen ist. Dazu gehören die Muffin-, Galaxy- and Patriot-Familie von DC-Lüftern. Diese Familien umfassen Größen-, Fördermengen- und Spannungsbereiche, die von 120 x 120 mm, 60-118 CFM und 4,5-24 V bis zu 172 x 172 mm, 205-330 CFM und 6-24 V reichen. RS gibt außerdem die sofortige Verfügbarkeit der Caravel AC-Lüfterserie mit bis zu 868 CFM bekannt. „Die Marke Comair Rotron wird weltweit mit hoher Qualität und Zuverlässigkeit assoziiert“, sagt Fred Knowles, Head of Product Managment bei RS Components. „Diese Serien zu unserer bisherigen Auswahl an Kühlungsprodukten, Befestigungseinrichtungen und Gehäusen hinzuzufügen, erhöht die Möglichkeit für unsere Kunden, sich mit ihren Resultaten vom Markt abzuheben.“ Paul Meechan, Director of Sales Europe bei Comair Rotron Fan Co. Ltd., fügt hinzu: “RS Components hat eine große und treue Kundenbasis. Dies wird den Zulauf für unsere Produkte stark steigern und hilft uns, die Umsätze in unseren Zielmärkten zu erhöhen.“ Bild: Fred Knowles (links) und Paul Meechan freuen sich auf die kommende Zusammenarbeit.© RS Components
Weitere Nachrichten
2019.09.15 20:56 V14.3.11-1