Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© beisea dreamstime.com Komponenten | 15 März 2011

Infineon zieht Mitarbeiter aus Tokio ab

Der deutsche Halbleiter-Hersteller Infineon soll seine Mitarbeiter am Standort Tokio abziehen.

Wie Spiegel Online in seinem Live-Ticker berichtet, soll der Münchner Konzern seinen Mitarbeitern in Tokio eine Arbeitsplatz an den beiden südlicher gelegenen Standorten angeboten haben. Bisher seien jedoch nur 20 der knapp 100 in Tokio beschäftigten Mitarbeiter auf dieses Angebot eingegangen.
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-1