Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 29 September 2006

Markt für passive Bauelemente in Deutschland erholt sich

Der ZVEI erwartet noch für 2006 eine positivere Entwicklung des Marktes für passive Bauelemente in Deutschland, als noch im Frühjahr dieses Jahres angenommen.
Im Frühjahr wurde noch ein Wachstum von etwa 2,1 Prozent auf ein Umsatzvolumen von 1,28 Mrd. Euro erwartet. Spätestens 2007 soll der Umsatz mit passiven Bauelementen in Deutschland wieder bei 1,32 Mrd. Euro liegen, was einem Marktwachstum von 3,1 Prozent entspräche. Aus heutiger Sicht ist die Wachstumsprognose von 3,1 Prozent nach Meinung des ZVEI als eher zu niedrig angesetzt. Genaue Zahlen über die Marktentwicklung werden ab Mitte Oktober zur Verfügung stehen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.09.17 15:35 V10.9.3-1