Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Arrow Electronics Komponenten | 16 Februar 2011

Arrow und SiTime kooperieren

Arrow unterzeichnet globale Vertriebsvereinbarung mit SiTime für MEMS-basierte Halbleiter-Timing-Lösungen.
Im Rahmen dieser Vereinbarung wird Arrow zukünftig alle Produkte des SiTime Portfolios wie MEMS-Oszillatoren und Taktgeber an Kunden in Amerika, EMEA und in der asiatisch-pazifischen Region vertreiben.

“Arrow bringt eine optimale Support- und Engineering-Infrastruktur mit und ermöglicht somit eine erfolgreiche Umsetzung und globalen Zugriff auf den Multimilliarden-Markt Timing“, sagt Rajesh Vashist, Chief Executive Officer von SiTime. “Jeder qualifizierte Kundenkontakt bei SiTimes führte bisher dazu, dass Quartz-Produkte gegen unsere MEMS-basierten Halbleiter-Timing-Lösungen ausgetauscht wurden. Wir freuen uns darauf, basierend auf der Leistungsstärke von Arrow, die insbesondere bei neuen Design-Projekten und im Angebot globaler Supply-Chain- und Value-Added-Services liegt, die weltweite Verbreitung unserer Lösungen voran zu bringen.“

von links nach rechts: Markus Lutz (Executive Vice President, CTO, SiTime), Knut Hansen (Director Arrow Technology Solutions, Arrow Central Europe), Brian McNally (President Components, Arrow EMEA), Rajesh Vashist, CEO, SiTime)© Arrow Electronics

“Timing-Produkte sind der Pulsschlag der modernen elektronischen Systeme und ein wesentlicher Faktor für ihre Leistung und Zuverlässigkeit", sagt Jeff Eastman, Senior Vice President, Global Supplier Marketing and Asset Management, Arrow Electronics. “Die Produkte von SiTime bieten präzise Programmierbarkeit, eine einzigartige Funktion, die es Arrow ermöglicht, Produktbestand zu halten und diese Produkte mit kurzen Lieferzeiten und passgenau für Kunden auszuliefern. SiTime ist eine wertvolle Ergänzung unserer Linecard, und wir freuen uns auf eine produktive Zusammenarbeit."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-2