Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 01 Februar 2011

Leoni von Unruhen in Ägypten betroffen

Der deutsche Kabel- und Kabelsystem-Hersteller Leoni hat Zeitugsberichten zufolge sein Schichtsystem am Standort Kairo angepasst
Die Produktion sei zwischenzeitlich stark eingeschr├Ąnkt gewesen. Mitterweile habe man den Schichtbetrieb so eingerichtet, dass die Mitarbeiter zur Arbeit erscheinen k├Ânnen, ohne die derzeitigen Ausgangssperrren zu verletzen. Ausserdem k├╝mmere sich Leoni um den Transport, da die ├Âffentlichen Verkehrsmittel nur unregelm├Ą├čig fahren w├╝rden. Momentan rechnet das Unternehmen jedoch nicht mit Auswirkungen auf die Lieferf├Ąhigkeit des Unternehmens. Auch finanzell seien keine Auswirkungen zu erkennen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1