Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 20 Januar 2011

iSuppli: Tablet-PCs halten NAND-Flash Markt 2011 weiterhin auf Wachstumskurs

Nach einem Bericht von IHS iSuppli erwarten NAND-Flash Speicher, de-facto Speichermedium für zahlreiche Consumer-Geräte einschließlich Tablet-PCs, ein weiteres Jahr mit zweistelligen Wachstumsraten.
Nach dem Jahr 2010 mit der bisher größten Wachstumsrate, in dem der Markt um 38 Prozent wuchs, werden die Umsätze dieses Jahr einen Wert von 22,0 Mrd. US-Dollar erreichen, eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 18 Prozent. Dieser Anstieg wird von einem noch größeren Anstieg der produzierten NAND-Speicherkapazität begleitet, für den für 2011 ein Anstieg um 72 Prozent auf 19,3 Milliarden Gigabyte erwartet wird.



"Verstärkt durch den Erfolg von Apples iPad und den Tablet-PCs weiterer Anbieter wie Samsung Electronics Co. Ltd., Dell Inc. und Research In Motion Ltd., wird sich der Markt für NAND-Flash eines explosionsartigen Wachstums erfreuen", prognostizierte Michael Yang, Senior Analyst Memory and Storage bei IHS.

Historisch gesehen bildete der Einsatz von NAND in Commodities wie USB-Sticks umd microSD-Karten den größten Marktanteil. Der Einfluss dieses Segments wird sich jedoch aufgrund der erreichten Marktreife abschwächen. Andererseits zeigt die Nachfrage nach NAND-Speicher keinerlei Anzeichen von Schwäche im anderen wichtigen Marktsegment: Embedded Applications. Hier setzt sich der massive Einsatz des Produkts in populären Geräten wie wie Handys - insbesondere Smartphones - ebenso fort, wie beim aufstrebenden Markt für Tablet-PCs.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.09.21 11:51 V11.0.0-1