Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 17 Januar 2011

Intel mit Rekordergebnis im 4. Quartal

“2010 war das beste Jahr in der Unternehmensgeschichte von Intel. Wir glauben dass 2011 sogar noch besser wird.“, sagte Intel Präsident und CEO Paul Otellini.
Die Intel Corporation veröffentlichte Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2010: Umsatz 43,6 Milliarden Dollar, operatives Ergebnis 15,9 Milliarden Dollar, Nettogewinn 11,7 Milliarden Dollar und einen Gewinn pro Aktie von 2,05 Dollar. Intel erwirtschaftete mehr als 16,7 Milliarden Dollar an liquiden Mitteln. Die Dividendenausschüttung betrug 3,5 Milliarden Dollar und 1,5 Milliarden Dollar wurden für den Rückkauf von 70 Millionen Aktien aufgebracht.

Im vierten Quartal 2010 erzielte das Unternehmen Rekorde bei einen Umsatz von 11,5 Milliarden Dollar, beim operativen Ergebnis von 4,3 Milliarden Dollar, beim Nettogewinn von 3,4 Milliarden Dollar und bei einem Gewinn pro Aktie von 0,59 Dollar.

Ergebnisse für das GJ 2010 ohne Berücksichtigung der Geldbuße der Europäischen Kommission (EC) und des Vergleichs mit AMD
* Nicht auf GAAP basierendes operatives Ergebnis 15,9 Milliarden Dollar; dies entspricht einer Steigerung von 7,5 Milliarden Dollar und 89% im Vergleich zum Vorjahr
* Nicht auf GAAP basierender Nettogewinn von 11,7 Milliarden Dollar; dies entspricht einer Steigerung von 5,0 Milliarden Dollar und 76% im Vergleich zum Vorjahr
* Nicht auf GAAP basierender Gewinn pro Aktie von 2,05 Dollar; dies entspricht einer Steigerung von 0,88 Dollar und 75% im Vergleich zum Vorjahr

Ergebnisse des vierten Quartals
* Umsatz 11,5 Milliarden Dollar; dies entspricht einer Steigerung von 355 Millionen Dollar und 3% im Vergleich zum Vorquartal
* Rekordbruttogewinnmarge von 67,5%; dies entspricht einer Steigerung von 1,5 Punkten im Vergleich zum Vorquartal
* Operatives Ergebnis 4,3 Milliarden Dollar; dies entspricht einer Steigerung von 211 Millionen Dollar und 5% im Vergleich zum Vorquartal
* Nettogewinn 3,4 Milliarden Dollar; dies entspricht einer Steigerung von 433 Millionen Dollar und 15% im Vergleich zum Vorquartal
* Gewinn pro Aktie 0,59 Dollar; dies entspricht einer Steigerung von 0,07 Dollar und 13% im Vergleich zum Vorquartal

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2