Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 15 Oktober 2010

Optogan ernennt neuen Vertriebs- und Marketingleiter

LED-Hersteller Optogan GmbH gab heute die Ernennung von Markus Zeiler zum internationalen Vertriebs- und Marketingchef bekannt.

Die Optogan-Gruppe baut ihre Vertriebsaktivitäten weiter aus und besetzte in diesem Zusammenhang nun eine neue Stelle im Top-Management: Neuer Vertriebs- und Marketingchef wird Markus Zeiler (36), der ein Jahrzehnt weitreichender Erfahrung im Vertrieb, Marketing und der Entwicklung von LEDs auf internationalem Parkett mitbringt. Er wird künftig den Ausbau der weltweiten Präsenz des Unternehmens leiten. Vor seinem Wechsel zu Optogan war Markus Zeiler über zehn Jahre bei Osram beschäftigt, wo er zuletzt das Marketing von LEDs für Endverbraucherprodukte, wie LCD-TV- und Mobiltelefonkomponenten, leitete. Markus Zeiler besitzt einen Diplomabschluss der Universität Regensburg sowie der University of Reading (Großbritannien) in Physik mit den Schwerpunktgebieten Halbleiter und Kristallographie. Aufgrund seiner Tätigkeit in der Entwicklung besitzt er mehr als ein Dutzend Patente über Aufbau und Anwendung von LEDs. "Markus Zeiler ist eine internationale Spitzenkraft in unserer Industrie und wir freuen uns, dass er Optogan mit seiner Führungskompetenz, seinem Vertriebswissen und seiner Erfahrung im Marketing unterstützen wird", erklärt Maxim Odnoblyudov, CEO der Optogan-Gruppe. "Bei der Optogan-Gruppe fand ich alle für Unternehmen entscheidenden Erfolgsfaktoren in einem LED-Hersteller vereint. Führende Chiptechnologie zu konkurrenzstarken Preisen, Schnelligkeit und ein extrem motiviertes Team – das waren die ausschlaggebenden Aspekte, die mich zu Optogan brachten", so Markus Zeiler.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1