Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 15 September 2006

Preise für Speicherbauteile steigen

Derzeit freuen sich die Hersteller von Speicherchips und Speichermodulen (DIMMs) √ľber steigende Preise. Der Marktf√ľhrer Samsung meldet sogar schon erste DRAM-Lieferengp√§sse. W√§hrend im Fr√ľhjahr Produktionskapazit√§ten von DRAMs zu NAND-Flash-Chips verlagert wurden, geht es nun m√∂glicherweise wieder in die umgekehrte Richtung.
Mittlerweile ist die DRAM-Nachfrage hoch und die NAND-Flash-Preise sind auf Grund der ausgebauten Fertigungskapazitäten im Keller. Die Preissteigerung soll sich nach Ansicht von DRAMeXchange noch bis in den November anhalten.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2