Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 16 September 2010

Spielt Leoni mit Übernahmegedanken?

Dem deutschen Kabel- und Kabelsystemlieferanten Leoni geht es derzeit ziemlich gut und man sieht derzeit keinerlei Anzeichen einer EintrĂŒbung des GeschĂ€ftes.
Feste ProduktionsauftrĂ€ge wĂŒrden es bis Mitte/Ende November geben, wobei es sich hier um echte Nachfrage handelt. Es werde nicht auf Lager produziert, heisst es in einem Artikel bei Der AktionĂ€r. Zudem soll das Unternehmen angedeutet haben, dass man mit Akquisitions- und Übernahmegedanken spiele. So hĂ€tte man zwei kleinere Bereiche identifiziert, von denen man sich trennen könnte; vorausgesetzt der Preis stimmt. Gleichzeitig soll es auch ein Übernahmeziel im Non-Automotivebereich geben.
Weitere Nachrichten
2019.03.19 17:29 V12.5.8-2