Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 12 September 2006

Neue Möglichkeit zur Langzeitkonservierung von Bauelementen

Um eine langfristige Ersatzteilversorgung und sichere Verarbeitung von elektronischen Bauteilen und Geräten sicherstellen zu können, hat HTV ein Verfahren zur Langzeit-Konservierung entwickelt.
Das von HTV aus Bensheim entwickelte thermisch-absorptive Begasungsverfahren verhindert eine Korrosion und Oxidationsbildung nahezu vollständig und langfristig. Zudem soll auch die Gefahr der Whisker-Bildung während der langjährigen Konservierung deutlich reduziert werden. Erreicht wird dies durch eine Kombination verschiedener Konservierungsverfahren.
Weitere Nachrichten
2018.11.21 11:24 V11.9.8-1