Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 20 August 2010

Mercedes-Benz nutzt LEDs von Philips Lumileds

Die Daimler AG hat angekündigt, Philips Luxeon Rebel LEDs als Lichtquelle für die Tagfahrlicht-Funktion in mehreren ihrer Fahrzeugmodelle einzusetzen.

Beginnend mit den E-Klasse Modellen bereits im Sommer dieses Jahres, hat Daimler vor, den Einsatz von Luxeon Rebel LEDs für die Tagfahrlichtfunktion auch auf andere Modelle auszuweiten. “Wir haben Philips Lumileds als unseren Partner gewählt, weil das Unternehmen nicht nur hervorragende Produkte in punkto Leistung, Qualität und thermische Stabilität bietet, sondern auch wegen der vertrauensvollen Kooperation zwischen den Entwicklungsteams auf beiden Seiten“, erklärte Uwe Konstanzer, Leiter der Entwicklung Lichtsysteme bei Mercedes Benz Cars. Bezüglich der Zusammenarbeit äußerte sich Rudy Provoost, CEO von Philips Lighting: “Wir pflegen seit vielen Jahren eine exzellente Zusammenarbeit mit der Daimler AG und die Einführung von Luxeon LEDs in der Mercedes Plattform ist eine aufregende Erweiterung dieser Kooperation.“
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1