Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Embedded | 27 Juli 2010

Kontron steigt bei Ubitronix ein

Die Kontron AG steigt bei der Ubitronix System Solutions GmbH mit Sitz im oberösterreichischen Hagenberg ein. Zum 26. Juli2010 wurden 40% der Anteile und die Mehrheit der Stimmrechte beim Spezialisten fĂŒr Energiemanagement ĂŒbernommen.
Zudem sicherte sich Kontron die Option auf eine Aufstockung der Anteile auf ĂŒber 70%. DieTransaktion ist nicht cash-wirksam. Kontron gewĂ€hrt fĂŒr die Anteile anUbitronix ihre Anteile an der Quanmax. Kontron hĂ€lt 19% an dem an der Börse Taipeh gelisteten Unternehmen. Die Anteile haben zur Zeit einen Börsenwert von EUR 4 Millionen. Diese Beteiligung ist allerdings bereits seit 2008 nicht mehr in der Kontron-Bilanz konsolidiert. "Die Akquisition der Ubitronix-Anteile ist fĂŒr uns eine strategische Investition, mit der wir uns auf dem Zukunftsmarkt Energie verstĂ€rken. Der Aufbau intelligenter Stromnetze, so genannter Smart Grids, erfordert insbesondere auch intelligentes ZĂ€hlermanagement. Dieses Smart Metering ist wichtig fĂŒr energie- und kosteneffizientes Management von Strom-, Gas- und Wassernetzen und ist Kernkompetenz von Ubitronix'', so Ulrich Gehrmann, Vorstandsvorsitzender von Kontron.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 01:06 V12.2.0-2