Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 22 Juni 2010

Bosch liefert Bord-Elektronik für US-Superstreifenwagens

Nach BMW ist nun auch der Automotive Zulieferer Bosch am neuen US-Superpolizeiwagen von Carbon Motors beteiligt.

Der deutsche Autobauer BMW lieferte Dieselmotoren, Bosch die Bord-Elektronik. Das Unternehmen aus Connersville (US-Bundesstaat Indiana) setzt offenbar auf deutsche Technik beim Bau des neuen Superstreifenwagens E7. Ein Prototyp exisiert bereits, mit der Serienproduktion wird jedoch frühestens 2013 gerechnet.
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-2