Anzeige
Anzeige
Komponenten | 18 Juni 2010

Leoni mit neuer Jahresprognose?

Der Kabelhersteller Leoni ist wieder ‚gut unterwegs’. Die erfreulichen Tendenzen aus dem 1Q/2010 haben sich auch im laufenden zweiten Quartal fortgesetzt, so dass Unternehmen.

Gegenüber der Nachrichtenagentur dpa-AFX stellt Klaus Probst, Chef bei Leoni, sogar eine verbesserte Jahresprognose in Aussicht: "Wenn sich bis Anfang August kein anderes Bild ergibt, könnte ich mir vorstellen, dass wir die Prognose nach oben korrigieren." Bisher wurde ein Umsatzplus von rund 10% prognostiziert—also ein Umsatz von etwa EUR 2,4 Milliarden. Mittelfristig werde es jedoch keine Veränderungen an der Zielsetzung geben, heißt es weiter.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2