Anzeige
Anzeige
Komponenten | 07 Juni 2010

Elmos startet Aktienrückkauf

Der deutsche Chip-Hersteller Elmos Semiconductor AG startet einen Aktienrückkauf. Der Aktienrückkauf soll am 7. Juni 2010 beginnen. Insgesamt sollen bis zu 200.000 eigene Aktien oder 1,03% des Grundkapitals zurück erworben werden.

Der Kaufpreis für den Erwerb der eigenen Aktien auf Grundlage der Beschlüsse darf insgesamt EUR 1.600.000 (ohne Nebenkosten) nicht übersteigen. Der Rückkauf soll bis zum 31. August 2010 beendet sein. Die zurückgekauften Aktien sollen später primär in Form von Mitarbeiteraktien und als aktienbasierter Vergütungsbestandteil für Vorstandsmitglieder wieder ausgegeben werden, heisst es beim Unternehmen.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-1