Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 11 Mai 2010

Leoni-Standorte fast alle ausgelastet

Durch die erheblich verbesserte Nachfrage in für Leoni wichtigen Märkten waren die Kapazitäten des Unternehmens an vielen Standorten wieder voll ausgelastet, so dass auf den Einsatz von Kurzarbeit inzwischen teilweise verzichtet werden kann.

Am 31. März 2010 beschäftigte Leoni konzernweit 50'454 Mitarbeiter gegenüber 45'007 Personen ein Jahr zuvor und 49'822 per Ende Dezember 2009. Nach den umfangreichen Restrukturierungsmaßnahmen im Jahr 2009 gab es im ersten Quartal 2010 keine wesentlichen Veränderungen in der Stammbelegschaft. Im Inland waren zum Stichtag 3'732 Arbeitnehmer für Leoni tätig (31.12.2009: 3'795) und im Ausland 46'722 (31.12.2009: 46'027) oder 92,6%.
Weitere Nachrichten
2019.09.16 17:51 V14.3.11-2