Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 03 Mai 2010

Neuer Geschäftsführer bei Infineon Dresden

Der 53-jährige Thomas Leitermann übernahmt zum 1. Mai den Posten des Geschäftsführers.

Der gelernte Chemieingenieur leitete in den vergangenen zwölf Jahren den Bereich Produktion am Standort Dresden, berichtete Bild.de. Leitermann löst Pantelis Haidas ab, der das Werk seit Anfang 2008 führte. Haidas wechselt zur Infineon-Zentrale nach München. Das Dresdner Unternehmen mit 1900 Mitarbeitern ist eine Tochter der Infineon Technologies AG. Neben der Chip-Fertigung ist Infineon Dresden Entwicklungsstätte für neue Technologien.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.18 05:19 V13.0.9-1