Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Embedded | 23 März 2010

Congatec & Xyco Technologies kooperieren

Congatec und Xyco Technologies vereinbaren eine intensive, strategische Zusammenarbeit zur Vereinfachung und Beschleunigung der Integration von X86-Computerodulen in professionelle Kundenlösungen.

Hierzu wird xyco die X86-Computermodule von congatec in seinen Baukasten vordefinierter Funktions-Makros (Design-IP) aufnehmen und Anwendern zur schnellen und preiswerten Realisierung eigener Carrier Boards bereitstellen. „Auch unsere Embedded-Systems Kunden unterliegen einem hohen Veränderungsdruck. Mit der Integration der Congatec X86-Computermodule in unseren Design-IP Baukasten bieten wir professionellen Anwendern eine schnelle, preiswerte und flexible Lösung zu ihrem individuellen Embedded-System“ unterstreicht Manfred Jendrny, Vorstand der Xyco. „Mit steigender Komplexität neuer Prozessoren und Chipsätze sind Computermodule attraktiv wie nie zuvor. xyco ist optimal aufgestellt, um Kunden ohne eigene Ressourcen zur Carrier Board Entwicklung die Möglichkeit ihrer eigenen Modul-basierten Lösung herzustellen“ meint Christian Eder, Sales & Marketing Manager der Congatec AG. „Durch diese Zusammenarbeit können wir bisher unerreichte Kundensegmente adressieren.“
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-2