Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 09 März 2010

General Cable erwirbt Beru SAS in Frankreich

General Cable hat Beru SAS, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von BorgWarner France SAS erworben. Das Unternehmen hat seinen .

Das Unternehmen, mit Sitz in La Ferte Mace (Frankreich), wir künftig unter dem Namen General Cable Automotive Europe (GCAE) am Markt firmieren. Die Geschäftseinheit Cable Harness von General Cable unterhält nun Standorte in Frankreich, Mexiko und den USA. "Im ersten Geschäftsjahr erwarten wir einen Umsatz von über $20 Millionen", erklärte Roger Roundhouse, Senior Vice President und General Manager (Specialty Wire Harnesses).
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-2