Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 16 August 2006

iSuppli senkt Vorhersage für NAND-Flash-Speicher

Eben galten die NAND-Flash-Speicher noch als unschlagbar im Markt, schon erlebt das Speichersegment ein enttäuschendes zweites Quartal, während der NOR- und DRAM-Bereich ein kleines Comeback feiert.
Der weltweite Umsatz bei NAND-Speichern fiel nach einem neuen Bericht von iSuppli gegen√ľber dem ersten Quartal mit 3,24 Milliarden USD um 15,7 Prozent auf nun 2,7 Milliarden USD.
Im Gegensatz dazu stieg in Q2 der NOR-Umsatz um sechs Prozent und der DRAM-Umsatz sogar um 16 Prozent.
Der NAND-Umsatz litt an einem um 33 Prozent niedrigeren durchschnittlichen Verkaufspreis (ASP), ein viel st√§rkerer R√ľckgang als die urspr√ľnglich von iSuppli erwarteten 20 Prozent von vor drei Monaten.
"Der NAND-ASP-R√ľckgang war aufgrund der gro√üen Vorr√§te auf dem Markt, da viele Hersteller die Produktion schneller als die Nachfrage hochgefahren haben", sagt Nam Hyung Kim, Director und Principal Analyst bei iSuppli.
Weitere Nachrichten
2018.12.13 13:08 V11.10.14-1