Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© embedded-world.de Embedded | 08 März 2010

embedded world endet mit Besucherrekord

Mit einem Besucher- und Ausstellerrekord ging die embedded world Exhibition&Conference 2010 erfolgreich zu Ende.

730 internationale ausstellende Unternehmen, ein Plus von 4% zum Vorjahr, und 18.350 Fachbesucher aus aller Welt (+16 %) untermauern dies. Sie setzt damit klare Signale: Die Embedded-Branche ist erfolgreich und ihre Community-Plattform ebenso, heisst es in einer Mitteilung. Die embedded world Conference und die electronic displays Conference runden das sehr erfreuliche Gesamtbild mit einem Teilnehmer-Plus von 7% ab. „Messen wie die embedded world, die klar auf ein Thema fokussiert sind, haben Erfolg. Das unterscheidet sie deutlich von anderen Veranstaltungen mit weniger scharfem Profil. Hier trifft sich die Embedded-Community und arbeitet“, erklärt Richard Krowoza, Mitglied der Geschäftsleitung, NürnbergMesse.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2