Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 05 März 2010

Elpida übernimmt Flash Vermögenswerte von Spansion

Der japanische Speicherhersteller Elpida Memory wird die Flash-Sparte des US-Unternehmens Spansion übernehmen.

Zusätzlich wird das Unternehmen auch Teile des F&E-Team des ehemaligen AMD-Fujitsu-JV und eine F&E-Einrichtung in Mailand (Italien) übernehmen. Das insolvente US-Unternehmen Spansion befindet sich derzeit in einer Umstrukturierung und hat im März 2009 Gläubigerschutz gemäß Chapter 11 beantragt. Die Kosten für die Transaktion wurden nicht bekannt; Analysten schätzen den Wert des Deals jedoch auf Deal im Wert von "mehreren Milliarden Yen. "Wir haben bereits die erforderlichen Verfahren zur Übernahme eingeleitet", wir ein Elpida-Sprecher im Wallstreet Journal zitiert.
Weitere Nachrichten
2019.09.16 17:51 V14.3.11-1