Anzeige
Anzeige
Embedded | 04 März 2010

Kontron etabliert Global Software Design Center

Embedded-Spezialist Kontron plant den Aufbau eines zentralen Kontron Global Software Design Centers. Das Ziel ist die Time-to-Market und die Qualität von Kundenapplikationen zu verbessern.

„Unser Software-Support endet nicht auf der Hardware-Ebene. Für uns ist Software Design ein essentieller Bestandteil unseres Portfolios, das durch ein globales Team einheitlich und mit umfassenden Software Service angeboten werden muss“, erklärt Kontron CTO Dirk Finstel. Unter Beibehaltung des lokalen Software Support Angebots wird das Global Software Design Center die zentrale Anlaufstelle, die für Kundenapplikationen das effiziente Handling der immer komplexer werdenden embedded Software-Funktionalitäten zentral übernimmt, heisst es in einer Mitteilung.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2